Deutsches Sportabzeichen 2010
Geschrieben von Detlev Kerkow   
Samstag, 11. September 2010

ImageUnter dem Motto „Gut in Form“ und für mehr Spaß und Freude am Sport führte der Sportverein Serno 58 e.V. auch 2010 - bereits im siebenten Jahr in Folge – einen Sportabzeichentag sowie Sportabzeichen-Treffs durch. Sport und Bewegung wurden in den letzten Jahren für viele Sernoer ein Stück Lebenslust und Lebensfreude. Im Alter zwischen 7 und 71 Jahren nahmen auch dieses Jahr bisher 98 aktive Sportfreunde der Ortschaft Serno, den umliegenden Nachbardörfern Bräsen, Hundeluft, Jeber-Bergfrieden, Stackelitz, Weiden, dem Ortsteil Göritz, der Stadt Coswig (Anhalt) sowie Senst und Apollensdorf  die Herausforderung (Schwimmen, Hoch- und Weitspringen, Sprinten, Kugelstoßen, Werfen, Langlaufen, Radfahren, Inline-Skating bzw. Nordic Walking) für das Deutsche Sportabzeichen an und beteiligten sich am Sportabzeichentag des Sportverein Serno 58 e.V. am 26. Juni 2010 sowie in den Monaten Juni bis September 2010 an den Trainingseinheiten bzw. Sportabzeichen – Treffs unter Leitung von Sportfreund Detlev Kerkow. 

 

Bis heute konnten bereits 63 Sportlerinnen und Sportler die Leistungen in den altersgerechten Prüfungsbedingungen für das Deutsche Sportabzeichen (auch für Menschen mit Behinderung) erfüllen. Im Rahmen einer Verleihungsfeier wurden die Urkunden einschließlich der Anstecknadeln in Bronze, Silber und Gold durch den Ortsbürgermeister von Serno, Herrn Peter Nössler und  den 1. Vorsitzenden des Sportverein Serno 58 e.V., Herrn Klaus Schneider  auf dem Sportplatz am Sportheim Serno am 11. September 2010 um 17:30 Uhr ausgehändigt. Zusätzlich erhielt der Sportler Jan Wegener (17 Jahre alt) das Europäisches Jugendsportabzeichen.

Ergebnis 2010

Active Image